Zeitungsbericht JHV18 GA - TSV 1907 Odenhausen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zeitungsbericht JHV18 GA

Berichte
TSV Odenhausen/Lahn bestätigt Vorstand
Lollar (vh).
Die Hauptversammlung  des Turn- und Sportvereins Odenhausen/Lahn
hat bei der Vorstandswahl die Ämter bestätigt. Gleichberechtigte Vorsitzende
sind Peter Größer, Gert Speier, und Stephan Dewald. Erster Kassier  er ist Hans-Günter Utz, erste  Schriftführerin Nicole  Utz, zweite Schriftführerin Heike Kraft.
Weitere Funktionen sind der Turnwart Gert Speier, Turnwartin Susanne Wilke, FrauenwartinIris Utz  Zeugwart Ferdinand Körber, Jugendwart Dennis Panzer und Pressewart Roman Reichelt.
Die Ehrungen für langjährige Mitglieder nahm Vorsitzender Größer vor. 40 Jahre im Verein sind Werner Bastian, Evelyn Gietmann, Rosemarie Reichelt, Bettina Rübsamen und Hilde Schmidt.
25 Jahre gehören Stephan Dewald, Marion Schneider und Mareike Zecher dazu.
Aufgrund 50-jähriger Mitgliedschaft wurden zwei Personen Ehrenmitglieder:
Hubert Lange (Erster Kassierer von1992 bis 2007) und Erich Spaar.
Die Mitgliederzahl des Vereins –über 400 –ist 2017 stabil geblieben.
Überdurchschnittlich hoch ist die Zahl der Kinder und Jugendlichen. Kassierer Utz berichtete von soliden Finanzen, dankte der Stadt Lollar für die Jugendförderung und dem Turngau Mittelhessen für bezuschusste Sportgeräte.
Der Verein beteiligt sich am Dorffest (wohl Juni), veranstaltet am 6. Mai den Wander- /Familientag und am 9. Dezember den Familiennachmittag.
Die Vereinsjugend unterstützt die am 24. Februar in Odenhausen stattfindende
Jugendversammlung nebst dem Paarturnen der Turnerjugend Mittelhessen.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü