Gerätturnen(Aktive) - TSV 1907 Odenhausen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gerätturnen(Aktive)

Sportangebote
Gaumannschaftsmeisterschaften 2016
Der TSV Allendorf/Lahn richtete am 11. September die Gaumannschaftsmeisterschaften und  den 2. Wettkampf der Gaurunde aus.  
Noah Büttner und Johannes Größer starteten bei den Jugendmannschaften des TV Großen-Linden. Noah turnte im Jahrgang 2005 u. jünger einen sehr guten Wettkampf und konnte sich in die Mannschaftswertung einbringen.
Sie errangen den 2. Platz hinter dem TSV Allendorf/Lahn. Seine herausragenden Geräte waren Ringe und Barren. Johannes verstärkte die Mannschaft im Jahrgang 2003 u. jünger. Auch er zeigte an allen Geräten sehr gute Leistungen und brachte sich in die Mannschaftswertung ein. Johannes erzielte seine höchsten Wertungen am Boden und am Barren. Johannes erreichte mit seiner Mannschaft den 1. Platz und qualifizierte sich mit dieser für die Hessischen Meisterschaften im Dezember in Bad- Homburg. In der Einzelwertung erreichten beide den hervorragenden 3. Platz.
Am Nachmittag stellte sich unsere Kürmannschaft mit
Rene Speier, Dennis Panzer und Valentin Hawelka den Kampfrichtern. Unterstützt wurden sie von Kai
Zimmermann (Allendorf) und Lennart Glaser (Gr.-Linden). Sie traten gegen den TV Watzenborn-Steinberg an und mussten sich diesem mit 205,65 zu 176,55 Punkten geschlagen geben. Bester Turner des TSV Odenhausen war Rene Speier mit Platz 3. in der Einzelwertung.
Am 24. September beginnen für den TSV Odenhausen die Ligawettkämpfe in der Oberliga.

Oberliga Gerätturnen 2016
Am kommenden Sonntag, dem 30.10.2016 geht die Oberligamannschaft des TSV Odenhausen in Sulzbach in den 2. Wettkampf der diesjährigen Oberligasaison. Der erste Wettkampf in Goldbach verlief für den ersatzgeschwächten TSV, es mussten vier Stammturner ersetzt werden, überaus erfolgreich. Das Team des TSV zeigte, im Gegensatz zu anderen Mannschaften, nahezu fehlerfreie Übungen. Dazu trugen auch einige Nachwuchsturner bei, welche in diesem Jahr das erste mal in der Liga turnen. Das Team des TSV setzt sich aus Turnern von Odenhausen, Watzenborn-Steinberg und Großen-Linden zusammen. Die besten Geräteergebnisse erzielte unsere Mannschaft am Barren und am Reck, wo sie die höchste Punktzahl aller Mannschaften turnten. Am Ende konnte sich das Team, wider erwarten, den 3.Platz in der Tabelle sichern. Am Sonntag haben sie sich vorgenommen um die Spitze mitzuturnen.
                                                                            Tabelle  
                                                                       Ergebnis            Gerätepunkte       Punkte
1.  TV Gorxheim                                             203,40                     51 :   9               10 :   0
2.  TV Elz                                                        199,30                     41 : 19                 8 :   2
3.  TSV Odenhausen                                       198,50                     34 : 26                 6 :   4
4.  TV Ober-Ramstadt                                    195,20                     22 : 38                 4 :   6
5.  TUS Gau-Bischofsheim                             192,80                     20 : 40                  2 :   8  
6.  TSG Sulzbach                                            187,00                     12 : 48                  0 : 10


Gerätturnen Regionalliga 2015
(Presseberichte)
1. Heimwettkampf (Großostheim)
2. Heimwettkampf (Obere Lahn)
3. Heimwettkampf (Langen)
4. Wettkampf (Ober Ingelheim)
5. Wettkampf (Wiesbaden)

Bilder vom 2. Heimwettkampf gegen den KTV Obere-Lahn Biedenkopf

[image:image-0]
Das Team des TSVOdenhausen und des KTV Ober-Lahn

[image:image-2][image:image-4][image:image-5]

[image:image-6][image:image-7][image:image-10]
Regionalliga 2014
Die Leistungsgruppe im männlichen Gerätturnen umfasst zur Zeit ca.20 Teilnehmer im Alter 
zwischen 5 und 25 Jahren. [image:image-1]
Wir sind die einzige Gruppe des Vereins, die sich an Wettkämpfen des Turngau Mittelhessen und des Hessischen Turnverbandes beteiligt.
Im Jahr 2014 sammelten wir 2 Titel bei den Gaueinzelmeisterschaften, 1 Titel bei den Gaumannschaftsmeisterschaften, sowie 4 Titel beim Gauturnfest bzw. Gaukinderturnfest.
Um diese Leistungen erreichen zu können ist ein erhöhtes Trainingspensum nötig. Einige von uns trainieren 4 – 5 Mal die Woche.
Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten und beginnen mit einmal Training pro Woche. Je nach Begabung und Motivation kann Umfang und Intensität gesteigert werden. Mit Andre Speier, Roman Reichelt und Gert Speier stehen unseren Turnern drei lizenzierte und sehr erfahrene Trainer zur Verfügung.
2012 startete unser Verein das erste Mal in der Landesliga des hessischen Turnverbandes. Zu der Mannschaft gehören neben sechs Turnern aus unserer Gruppe auch Spitzenturner aus den Vereinen Großen-Linden, Watzenborn-Steinberg und Krofdorf-Gleiberg.
Unsere Mannschaft schaffte 2012 sofort den Aufstieg in die Oberliga und im darauffolgenden Jahr sensationell nochmals den Aufstieg in die Regionalliga.
Als Abstiegskandidat Nummer eins starteten wir in diesem Jahr in die Saison, doch mit einer großen Leistungssteigerung des Teams und ein wenig Glück, konnten wir nicht nur den Abstieg vermeiden, sondern sogar bis auf Rang drei der Tabelle vorrücken.
Näheres über Erfolge unserer Gruppe und unserer Ligamannschaft kann man auf der Vereinshomepage tsv-1907-odenhausen-lahn.de nachlesen.
 In den Trainingseinheiten (Dienstag 18:00-19:30, Mittwoch 18:00-19:45, Freitag 20:00-22:00 und Sonntag 10:00-12:00 steht  mit Andre und Gert Speier und Roman Reichelt ein qualifiziertes Trainerteam zur Verfügung.


[image:image-3]
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü