Gauturnfest 2016 - TSV 1907 Odenhausen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gauturnfest 2016

Berichte > Archiv 2016
 



Gauturnfest und Gaukinderturnfest 2016
 
Die TSG Wieseck richtete in diesem Jahr  am 02. und 03. Juli das Gauturnfest und Gaukinderturnfest aus. Auch vom TSV Odenhausen waren wieder einige Turner und Nachwuchsturner am Start.
 
Im Jahrgang 2003-2005 turnte Tillmann Rummper eine Gerätebahn ( Reck, Boden und Sprung hintereinander), 50m-Lauf und Schlagballwurf.
Er erreichte mit 16,070 Punkten den 5. Platz.
 
Im Wettkampf des Jahrgangs 2008/2009 siegte Jesse van de Hoogen mit 20,920 Punkten. Paul Budic kam in diesem Wettkampf mit 17,950 Punkten mit Platz 3 ebenfalls auf das Treppchen.
Im Jahrgang 2010 u. jünger gab es einen Doppelsieg für den TSV. Es siegte Gabriel Frech mit 19,430 Punkten, vor Lars Koch der 13,490 Punkte erreichte.
Noah Büttner errang im Pflicht-Vierkampf der reinen Gerätturner im Jahrgang 2005/2006 mit 53,100 Punkten den guten 4. Platz. Bereits am Samstag gingen die Turner und Jugendturner an die Geräte.
 
Im Vierkampf der M12/13 siegte Johannes Größer mit 32,75 Punkten. Valentin Hawelka konnte sich in der M16/17 mit 37,55 Punkten und Rang 2 ebenfalls einen Platz auf dem Podium erkämpfen.
In der M20-29 siegte auch ein Odenhausener. Mit 45,45 Punkten konnte Rene Speier diesen Wettkampf für sich entscheiden. Im Gleichen Wettkampf erreichte Dennis Panzer mit 36,27 Punkten Rang 4. Den 3. Platz bei den Senioren der M50-59 erturnte sich Gert Speier mit 26,45 Punkten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü