Gaumannschaftsmeisterschaften Herbst 2016 - TSV 1907 Odenhausen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gaumannschaftsmeisterschaften Herbst 2016

Berichte > Archiv 2016
Gaumannschaftsmeisterschaften 2016
Der TSV Allendorf/Lahn richtete am 11. September die Gaumannschaftsmeisterschaften und  den 2. Wettkampf der Gaurunde aus.  Noah Büttner und Johannes Größer starteten bei den Jugendmannschaften des TV Großen-Linden. Noah turnte im Jahrgang 2005 u. jünger einen sehr guten Wettkampf und konnte sich in die Mannschaftswertung einbringen. Sie errangen den 2. Platz hinter dem TSV Allendorf/Lahn. Seine herausragenden Geräte waren Ringe und Barren. Johannes verstärkte die Mannschaft im Jahrgang 2003 u. jünger. Auch er zeigte an allen Geräten sehr gute Leistungen und brachte sich in die Mannschaftswertung ein. Johannes erzielte seine höchsten Wertungen am Boden und am Barren. Johannes erreichte mit seiner Mannschaft den 1. Platz und qualifizierte sich mit dieser für die Hessischen Meisterschaften im Dezember in Bad- Homburg. In der Einzelwertung erreichten beide den hervorragenden 3. Platz. Am Nachmittag stellte sich unsere Kürmannschaft mit Rene Speier, Dennis Panzer und Valentin Hawelka den Kampfrichtern. Unterstützt wurden sie von Kai Zimmermann (Allendorf) und Lennart Glaser (Gr.-Linden). Sie traten gegen den TV Watzenborn-Steinberg an und mussten sich diesem mit 205,65 zu 176,55 Punkten geschlagen geben. Bester Turner des TSV Odenhausen war Rene Speier mit Platz 3. in der Einzelwertung. Am 24. September beginnen für den TSV Odenhausen die Ligawettkämpfe in der Oberliga.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü