Gaueinzelmeisterschaften 2017 - TSV 1907 Odenhausen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gaueinzelmeisterschaften 2017

Berichte > Archiv 2017
Gau-Einzelmeisterschaften 2017
Der TSV Odenhausen richtete am letzten
Wochenende in der Schulsporthalle in Wißmar die Gau-Einzelmeisterschaften des Turngau- Mittelhessen aus.
Im Wettkampf der jüngsten, Jahrgang 2010 u. jünger, kam es gleichzeitig zu den
Vereinsmeisterschaften, da in diesem Wettkampf nur Odenhausener antraten. Den 1. Platz erreichte mit 45,80 Punkten Gabriel Frech. Auf den 2. Platz kam Elias Becker mit 44,80 Punkten. Lucas Eckhardt komplettierte das Treppchen auf dem 3. Platz mit 38,20 Punkten.
Jesse van den Hoogen war unser Starter im Jahrgang 2008 u. jünger. Er kam mit 45,70 Punkten auf den guten 9. Rang. Bei diesen beiden Jahrgängen kamen 4 aus 6 Geräte in die Wertung.
Fabian Gutsch und Luk Fischer stellten sich im Sechskampf Jahrgang 2006 u. jünger den
Kampfrichtern. Luk erreichte mit 67,35 Punkten den 13. Platz, Fabian kam mit 66,55 Punkten auf den 14. Rang.
Für die Nachwuchsturner in diesen Jahrgängen ging es in erster Linie darum Wettkampferfahrungen zu sammeln, Punkte und Platzierungen waren erst einmal Nebensache.
Ebenfalls einen Sechskampf turnte Johannes Größer im Jahrgang 2002 u. jünger. Er zeigte sehr gute Leistungen und erkämpfte sich so den 3. Platz mit 83,60 Punkten.
Im jahrgangsoffenen Wettkampf der LK1 sicherte sich  Rene Speier konkurrenzlos den Gaumeistertitel mit sehr guten Übungen und 60,40 Punkten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü